*
Logo
blockHeaderEditIcon

Menu
blockHeaderEditIcon
news_text_01
blockHeaderEditIcon

Informationen / News rund um
Internet, Marketing, Werbung, Programme u.v.m.

Kundengewinnung per Autopilot - Teil 3
09.11.2015 15:52 (1335 x gelesen)

Kunden per Autopilot - Teil 3

2. gravierender Fehler: Website wird unterschätzt

Laut einer aktuellen Studie des Bundesverbandes Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM) hat jedes fünfte Unternehmen in Deutschland noch keinen eigenen Online-Auftritt.

96,7 % der User nutzen das Netz als Informationsquelle und 79,7 % haben in den letzten 12 Monaten etwas im Internet gekauft, sagt die Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung in Deutschland. Das Internet ist ein gewaltiger Marktplatz. Wer nicht gefunden wird hat von vorherein verloren. Und ein Unternehmen ohne Website, wird heute schon fast als unseriös oder mysteriös wahrgenommen



 



Kunden per Autopilot - Teil 3

2. gravierender Fehler: Website wird unterschätzt

Laut einer aktuellen Studie des Bundesverbandes Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM) hat jedes fünfte Unternehmen in Deutschland noch keinen eigenen Online-Auftritt.

96,7 % der User nutzen das Netz als Informationsquelle und 79,7 % haben in den letzten 12 Monaten etwas im Internet gekauft, sagt die Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung in Deutschland. Das Internet ist ein gewaltiger Marktplatz. Wer nicht gefunden wird hat von vorherein verloren. Und ein Unternehmen ohne Website, wird heute schon fast als unseriös oder mysteriös wahrgenommen.

50 % der Unternehmen machen mit Ihrer Website keinen Umsatz (Umfrage des Bundesverbandes Digitale Wirtschaft). Sehr viele existierende Websites sind nur Schaufenster! Nach dem Motto „Hallo, da bin ich.“ Eine solche Website bringt keine nennenswerten Ergebnisse.

Viele Websites sind mittlerweile veraltet. Ein Beispiel: Viele Internet-Nutzer besuchen Webseiten heute mit Smartphones und Tablets. Sehr viele Websites sind jedoch nicht für mobiles Surfen optimiert. Laut einer Umfrage von SSI (Survey Sampling International)  sind 25 % der Smartphone-Benutzer extrem frustriert über Websites die nicht für Smartphones optimiert sind. Ein frustrierter Besucher kauft nicht.

Selbst Inhalte auf Websites sind manchmal nicht aktuell, z. B. wird immer noch der Tag der offenen Tür aus dem Vorjahr beworben.  Meist liegt es daran, dass die Firma Ihre Website nicht selbst pflegen kann.

Vermeiden Sie den häufigen Fehler: „Sparen beim Internet-Auftritt“. Wo ist der billigste Webmaster? Kann das nicht der „gute Bekannte“ oder der „Internet-Freak“? Was nutzt Ihnen eine Website die nichts bringt und bei der Sie noch nicht einmal selbst Inhalte aktualisieren können. 

Unser Tipp: Arbeiten Sie mit erfahrenen Webmastern und Internet-Agenturen zusammen, die Sie auch kompetent beim Internet-Marketing beraten und unterstützen können! Und lassen Sie sich Referenzen zeigen, bevor Sie einen Auftrag vergeben.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
 
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Copyright
blockHeaderEditIcon
Copyright 2015 by WebDesign & Marketing   |  AGBs   |  Datenschutz
Footer-01
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail